29 Mo Okt | 2018

CAPPUCCINO MELANGE

Vorstadtkino-Währing


Beginn: 20:00

Bereich
Friedl's Streiche

Vorprogramm:
#KlappeAuf-Clip: In Platons Höhle
Vorfilm: Happy End, R.: Peter Tscherkassky, AT 1996, 11 min
Happy-End ist eine Bearbeitung fremder Home movies aus den 60er und 70er Jahren. Die gewählten Ausschnitte aus vielen Stunden inszenierten Privatlebens von “Rudolf” und “Elfriede” kreisen um demonstratives Feiern, Alkoholtrinken, Tortenessen zu zweit. (P. Tscherkassky)

Spielfilm: CAPPUCCINO MELANGE
R.: Paul Harather AT 1992, 90 Min.
mit Josef Hader, Alfred Dorfer, Enrica Maria Modugno, Gerlinde Prelog, Alexandra Haring, Milan Dor, u.a.
Manfred, ein junger, steirischer Bauer, ist auf dem Weg nach Wien – mit dem Traktor. Er ist auf der Suche nach 80.000 Schilling, mit denen der Autoverkäufer Toni verschwunden ist. Nach Wien möchte auch die attraktive Italienerin Gina. Manfred nimmt die Tramperin, die nach einem Streit mit ihrem Freund auf der Straße steht, ein Stück mit. In Wien treffen die beiden einander zufällig wieder: Er ist immer noch auf der Suche nach seinem Freund und dem Geld, sie ist auf der Suche nach ihrem Reisepass. Ein österreichisches Roadmovie mit babylonischen Sprachverwirrungen.

Veranstaltungsort:
Vorstadtkino-Währing im Konzertcafé Schmid Hansl

Adresse:
Schulgasse 31
1180 Wien
www.vorstadtkinowaehring.at



zurück